ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Bitte, warten...
  1. » Top Games
  2. » Spiele Download
  3. » Resident Evil 3: Remake
55 %

Unsere Empfehlung:

MMOGA
59,99 €
26,99 €

Produktdetails

Version:
Vollversion

Plattform:
PC Games

Produktart:
CD-Key

Client:
Steam Download

Publisher:
Capcom

Entwickler:
Capcom

Neueste
resident-evil-3-remake-1.jpg
resident-evil-3-remake-2.jpg
resident-evil-3-remake-3.jpg
resident-evil-3-remake-4.jpg
resident-evil-3-remake-5.jpg
resident-evil-3-remake-6.jpg

Resident Evil 3: Remake

Resident Evil 3 Nemesis: Remake Key kaufen - jetzt günstig im Steam Download Preisvergleich. Hier kannst Du Angebote für Deinen neuen RE3 Key vergleichen und Geld sparen. Anschließend erhältst Du Deinen Gamekey bzw. Serial Code innerhalb weniger Minuten per E-Mail.

Resident Evil 3: Remake Key kaufen

Jetzt günstig einen Resident Evil 3: Remake Key kaufen und mit Steam die Download-Version herunterladen. Der Vorteil: Wenn Du einen RE3 Key kaufen möchtest, erhältst Du diesen schon innerhalb weniger Minuten per E-Mail (abhängig vom Händler) und schon kannst Du den Download starten. Schneller kommst Du nicht auf's Schlachtfeld! Viel Spaß mit Deinem Gamekey!

Bester DE Shop: Resident Evil 3: Remake

4/5
von 3710
MMOGA - Resident Evil 3 (2020)

Kreditkarte
Lastschrift
PayPal
Sofortüberweisung
Handy
paysafecard
26,99 €

Preisvergleich: Resident Evil 3: Remake

2 Steam Download Angebote
Preise und Angebote vom: 23.09.2020 - Preis kann jetzt höher sein
4/5
von 3710
MMOGA - Resident Evil 3 (2020)

Kreditkarte
Lastschrift
PayPal
Sofortüberweisung
Handy
paysafecard
26,99 €
4/5
von 1604
Online-Gold - Resident Evil 3 (2020)

PayPal
Sofortüberweisung
Click & Buy
Lastschrift
Handy
paysafecard
26,99 €

Racoon City ist die Stadt der Experimente, denn die Umbrella Corporation hat durch seine Tests die ganze Bevölkerung der City ausgelöscht und zu Zombies verwandelt - Außer eine Person. Jill Valentine ist die letzte Überlende an diesem Ort. Um Jill aufzuhalten, schickt Umbrella ihre Geheimwaffe los, um die finale Person zu Vernichten: Nemesis!

Was ist besser an Resident Evil 3 Remake: Nemesis?

Im RE3 Remake erwartet Dich eine deutlich verbesserte Kl. Genauso gibt es endlich den spielbaren Charakter Carlos zur Auwahl. Es erwarten Dich deutlich größere Areale, als auch verschiedenste Orte, die noch alle zu Erkunden sind. Dazu sorgt der stimmige Sound für eine tolle Atmosphäre. Lass Dich von den Ausbesserungen vom Resident Evil 3 Remake: Nemesis selbst überzeugen!

Verbesserte Inhalte

Wer gedacht hätte, dass der Inhalt im neuen Teil vernachlässigt wird, der liegt daneben. Der übliche Inhalt vom Original wird abgeändert und sorgt für Veränderung: So wird zum Beispiel Carlos eine wichtigere Rolle im Spiel spielen.

 

1. Carlos Oliveira

Auf die Neuauflage können sich besonders die freuen, die den Charakter Carlos Oliveira lieben. Und dabei reden wir nicht nur von seinen verbessertem Aussehen im Vergleich zum Original, sondern auch wird seine Rolle durchaus relevanter. Carlos soll einen größeren Platz in der Geschichte einnehmen und bekommt neue spielbare Levelabschnitte. Und dabei wird er nicht der Einzige sein. Capcom deutete bereits an, dass weitere Spieler einen wichtigeren Platz einnehmen könnten.

 

2. Nur ein Ende

Jedoch wird aber nicht alles in dem neuen Remake vergrößert. Soweit meint das Studio: Unsere Entscheidungsfreiheit soll zum Beispiel noch stärker eingeschränkt werden, indem der Action-Choice-Mechanismus auch rausfliegt. Dieser ermöglichte uns in dem Original es, kleinere Entscheidungen, während dem Verlauf des Spieles, zu machen. Außerdem müssen wir noch auf unterschiedliche Enden verzichten. Bedeutet, es liegt nicht mehr in unserer Hand, ob zum Beispiel Nicholai überleben wird oder nicht. Aber kann man gar nicht mehr Entscheidungen treffen? Die Action-Choices im Original sahen häufig so aus, dass ihr euch an bestimmten Stellen im Spiel für bestimmte Aktionen entschieden habt. Es ist zwar möglich, dass das Auswahlmenü selbst entfernt wird, kleinere Entscheidungen dafür jedoch organischer in den Ablauf des Games eingebunden werden. Zum Beispiel können wir, jedoch sei dies noch nicht bestätigt, den Kampf gegen Nemesis selber aufnehmen oder einfach flüchten. 

 

3. Kein Mercenaries-Modus mehr dabei

Was damals das »The 4th Survivor« für Resident Evil Teil 2 war, ist jetzt zum »The Mercenaries« für den dritten Teil des folgendem Remake Spiels geworden. Im Game von Resident Evil 3: Remake müssen wir jetzt jedoch auf den guten alten Modus mit Action verzichten. In diesem mussten wir es auch noch schaffen innerhalb von gerade mal zwei Minuten vom Cable Car bis zum Save Room im Lagerhaus zu gelangen. Diese Möglichkeit wird nämlich ab sofort nicht mehr zur Verfügung sein.

 

4. Jetzt mit kompetitiven Multiplayer Modus

Capcom stellte vor der Ankündigung Project Resistance vor. Hierbei geht es um einen asymmetrischen Mehrspielermodus. In diesem kann man Fallen stellen, als auch Monster kontrollieren. Währenddessen können die andere Mitspieler das Zombie-Mastermind erledigen. Wie sich herausstellte, handelt es sich bei Project Resistance um die Multiplayer-Komponente des Resident Evil 3 Remakes. Das bedeutet also, dass alle Käufer dieses Spiels automatisch freien Zugriff auf das Extra Resistance Resistance haben.

 

Eine Veränderung können wir übrigens noch rückgängig machen: Für alle Vorbesteller von Resident Evil 3 Remake gibt es ein DLC-Kostümpaket, mit dem ihr die von Carlos und auch Jill Valentine ihren alten Outfits aus dem Original wieder zurückgeben könnt.

SedCardSystem: use (the) web | v8.0.0 SE | RegNr. 08303 | 0.1104
Nach oben scrollen